Neurofeedback

Neurofeedback ist eine Lernmethode auf Grundlagen der Verhaltenstherapie zur Messung und vor allem zur Verbesserung der Gehirnaktivität. Als Grundlage dient das EEG-Signal. Gehirnstromkurven werden analysiert und durch visuell-akkustische Rückkopplung dargestellt. Auf diese weise können „unnormale“ Gehirnstromwellen erfasst werden. 

Psychische und physische Vorgänge, welche sonst im Verborgenen liegen, werden somit für den Patienten wahrnehmbar gemacht und durch das Training beeinflusst. Bestimmte Hirnwellen korrelieren mit einer bestimmten Symptomatik. Werden diese Hirnwellen verändert, verändert sich auch die Symptomatik. Dem Gehirn wird also über Lautsprecher und Monitor rückgemeldet was es gerade tut. Positives kann dadurch trainiert und negatives abgebaut werden. Durch Wiederholung des Trainings lernt das Gehirn, speichert die Hirnwellenaktivität ab und kann dies im Alltag in vielen Situationen gezielt wieder abrufen.

 


Anwendungsgebiete sind zum Beispiel folgende Störungsbilder:

  • AD(H)S,
  • Konzentrationsstörungen allg.,
  • Migräne
  • Tinnitus
  • Epilepsie, Gehirnverletzungen
  • chronischer Schmerz
  • Angst-/ Panikattacken
  • Autismus/ Asperger
  • Burn-Out
  • Depressionen
  • Lernschwierigkeiten
  • Störung des Sozialverhaltens
  • PTSD (Posttraumatisches Stress-Syndrom)
  • Stress
  • Schlafstörungen
  • Leistungssteigerung bzw. Vermeidung von Leistungseinbrüchen im Beruf.
  • Verbesserung sowie besseres Abrufen der Leistung im Bereich der Spitzensportler.

Beginn der Therapie ist sinnvoll ab Schuleintritt, nach oben hin sind keine Altersgrenzen gesetzt.

Die Behandlung findet in Einzeltherapie zu je ca. 60 Min. (incl. Vor- und Nachbereitung) statt. Findet das Neurofeedbacktraining nicht im Rahmen einer ergotherapeutischen Behandlung statt, kann Sie ebenso auf privater Basis durchgeführt werden. Die Kosten belaufen sich dann auf 65€ / Sitzung.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.